Ab heute bis Sonntag (29.6.-2.7.) könnt ihr uns im Stadion direkt auf St. Pauli bei der Millerntor Gallery besuchen. Unser Stand befindet sich in der Nähe des Haupteingangs/St. Pauli.

Wir stehen dort aber nicht alleine: Das Produzentenlabel Kabul Fire hat 20 Produzenten zusammengetrommelt und Beats auf eine Platte gepresst. Die Platte ’20 Gs‘ könnt ihr an unserem Stand erwerben und mit den Jungs über ihr Projekt schnacken. Ihr könnt euch außerdem selbst als Rapper verwirklichen und im portablen Tonstudio ein paar Rhymes spitten. Alle Spenden und Einnahmen aus dem Projekt fließen in ein Schulbauprojekt in Kabul.

Wer außerdem gar nicht genug von uns bekommt oder den Weg ins Millerntorstadion nicht auf sich nehmen will, ist herzlich eingeladen, uns am Samstag oder Sonntag bei der Altonale zu besuchen. Auch hier haben wir einen Stand und freuen uns, wenn ihr vorbeischaut! Also lasst euch vom Wetter nicht abschrecken und fangt jetzt schon einmal mit der Wochenendplanung an.